Apfel- Rosinenschnecken

Aktualisiert: Feb 18

Süßes, warmes Hefegebäck. Zaubert einem beim Hineinbeißen schon ein warmes Herz! Zum Nachmittagstee, zum ausgiebigen Frühstück oder ein tolles DIY- Geschenk.

#Rosinenschnecken #teezeit #hefegebäck


Zutaten:

für den Hefeteig:

400g Mehl

200ml Milch

20g Frischhefe (oder ein Tütchen Trockenhefe)

60 g Zucker

100 g Butter

1 Ei

Prise Salz


für die Füllung:

300 g Äpfel

200 g Birnen

50 ml Apfelsaft

3 EL Amaretto

200 g Rosinen (nach Belieben)


1 Glas Kürbis- Apfel Marmelade zum Bestreichen (oder eine Beliebige Sorte) ich finde eine helle- orange Farbe auf den Schnecken sehr schön!

gehackte Mandeln zum Bestreuen



Schritt 1:

Hefeteig herstellen & 20 Minuten Ruhen lassen


Schritt 2:

Äpfel und Birnen schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

in Apfelsaft & Amaretto 5 Minuten köcheln lassen & danach ganz grob zerstampfen. Es sollen aber Stückchen erhalten bleiben. Rosinen dazugeben.


Schritt 3:

Hefeteig auf der Arbeitsplatte zu einem Rechteck ausrollen (ca. 0,5 cm dick)

Die Füllung auf dem Teig verteilen- dabei die Flüssigkeit im Topf zurückbehalten. Ansonsten weicht der Teig zu doll auf und zerreist beim Aufwickeln! (die Ränder etwas stehen lassen und nicht bestreichen)

Nun vorsichtig aufrollen & in 2 cm dicke Scheiben schneiden (scharfes großes Messer!)

mit etwas Abstand aufs Backblech legen

Mit dem restlichen Sud der Füllung beträufeln (dann werden die Schnecken schön saftig!)

20 Minuten gehen lassen

Ofen auf 175 °C Umluft hochdrehen und ca. 20 Min. backen (bis sie goldig braun sind)


Marmelade erwärmen und die noch heißen Schnecken damit bestreichen & mit Mandeln bestreuen.

Wenn die Schnecken noch warm sind macht das Naschen am Meisten Spaß!

Viel Spaß & guten Appetit!

#liebegehtdurchdenmagen


53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Homemade Pizza!